Sweden there and back again. – Einmal Schweden, hin und zurück.

BACK, HRAUN, ÖRJAN ANDERSSON, CHRISTOPHE LEMAIRE and RODEBJER.
What sounds like five code names are actually the five new brands, which the Swedish fashion chain WEEKDAY launched today in their store in Mönckebergstraße, Hamburg.
We were invited to celebrate with breakfast, coffee and live music.
Although the most pieces of the collections are for women and tend to be in the luxury price class, I would recommend that you have a look at it yourselves.

What I took home? That’s a secret that’ll be revealed on my next instagram.
Follow me @ja89sch
xo

Jakob

———————————————————————————————————————————————————

BACK, HRAUN, ÖRJAN ANDERSSON, CHRISTOPHE LEMAIRE and RODEBJER.
Was wie fünf kryptische Codewörter klingt, sind in Wahrheit die fünf neue Marken, die die schwedische Modekette WEEKDAY heute in ihrem Store in der Mönckebergstraße, Hamburg, veröffentlicht hat.
Hierzu gab es eine Einladung zu Frühstück, Kaffee und Live-Musik.
Obgleich die die meisten Teile der Kollektionen für Frauen sind — und sich mehr im oberen Preissegment aufhalten — empfehle ich doch mal einen Besuch!
Was ich mit nach Hause genommen habe? Das Geheimnis verrate ich in meinem nächsten instagram.
Wer mir folgen möchte: @ja89sch
xo

Jakob

2 Gedanken zu „Sweden there and back again. – Einmal Schweden, hin und zurück.“

  1. Ich durfte bei mir in berlin zum launching-event arbeiten. war todesspannend. und niemand hat was gekauft. 😀 aber die teile fand ich eigentlich ganz schön. ich find die Idee ganz toll, dass weekday andere designer unterstützt und für deren Kollektionen 'Werbung' macht. und der typ mit den langen haaren auf deinem ersten Bild, war am Abend noch bei uns. 😀

Schreibe einen Kommentar