…same same, but different…

End of „creative pause“ (which is a synonym for the last weeks full of work).
Of course we all spent a lot of time on recreating our wardrobe and preparing it for winter season.
But the problem is: how to pay all that hot stuff?
For this purpose we can call ourselves lucky, that there are H&M, ZARA & Co., who try to copy all the designer’s stuff in a more or less good way.
What’s your opinion? Save money for the „original“ designer’s stuff or go cheap?
Watch only a few of the latest style steals.
Leoprinted pony shoes by BURBERRY PRORSUM via mrporter.com, 595 €.

vs. ZARA from online store, 119 €.

Black and white printed T-Shirt by SAINT LAURENT PARIS online store, 250 €.

vs. WEEKDAY from online store, 20 € (lately seen on sale in store for 5 €).
Biker leather jacket by SAINT LAURENT, 2990 €.

vs. H&M from online store, 179 €.
vs. ZARA from online store, 199 €.

———————————————————————————————————————————————————

Ende der „Kreativpause“ (was ein Synonym für die letzten, mit Arbeit vollgepackten Wochen ist).
Natürlich haben wir alle viel Zeit damit verbracht, unseren Kleiderschrank auf Winter umzurüsten.
Das Problem ist nur: wie soll man sich all die schönen neuen Sachen leisten?
Zu diesem Zwecke können wir glücklich sein, dass es H&M, ZARA & Co. gibt, die versuchen die Designerteile – mehr oder weniger gut – zu kopieren.
Was denkt ihr ihr? Auf ein originales Designerteil sparen oder zur Billigvariante greifen?
Hier nur einige der aktuellen Stilraube.

Schreibe einen Kommentar